Bubblegum

249.00

Auswahl zurücksetzen

Die Geschmacksrichtungen und Aromen von BubbleGum lassen sich leicht in seinem Namen zusammenfassen. Das liegt daran, dass er besondere aromatische Düfte freisetzt, die sehr süß und fruchtig sind, mit scharfen und ausgesprochen angenehmen Nuancen. Tatsächlich brauchte es mehrere Generationen, um ein BubbleGum herzustellen, das schließlich als stabil definiert werden konnte, da es den charakteristischen süßen Geruch und Geschmack in jeder Produktion garantieren konnte.

Terpenische Werte

Lemonene
B-Cariopylenene
A-Pinene
Myrcene
Linalool

BubbleGum: Eigenschaften, Geruch und Geschmack.

BubbleGum gibt beim Rauchen unverwechselbare und sehr zusammengesetzte Aromen ab und hinterlässt einen angenehmen Nachgeschmack im Mund. Diese Empfindungen werden durch Noten von Kaugummi, Gewürzen, Frucht- und Bitterdüften und erdigen Noten noch verstärkt.

Bei der Verbrennung setzen die Blüten eine ganz besondere Vielzahl unterschiedlicher Aromen frei, mit Düften von Minze, Grapefruit, Erdbeere, Basilikum, Thymian, Blüten und Nektar.

Diese besondere Kombination von Aromen und Gerüchen macht BubbleGum zu einer großartigen Wahl für Cannabis-Kenner, die sich für jeden Aspekt von Marihuana interessieren, vom Geschmacksprofil bis hin zu den Wirkungen.

Die Blütenstände von BubbleGum zeichnen sich sofort durch einen intensiven, stechenden Duft aus. Ihr Bubblegum-Geruch und -Geschmack machen sie zu einer fantastischen Pflanze und einem echten Genuss!

BubbleGum ist eine mittelhohe Pflanze, in der Regel ohne zu viele Äste, die kompakte, mit Kristallen bedeckte Knospen produziert, mit einem unglaublich süßen Geruch. Diese spezielle Art von Blütenstand ist hell und kompakt und wird fast orange.

Dies ist ein Sativa-dominanter Hybrid, der durch verschiedene Cannabis-Selektionen durch Kreuzung von Power Plant und Santa Maria entwickelt wurde. Obwohl sie einen starken Sativa-Hintergrund hat, fällt sie in die Kategorie der Schnellblüher und bietet dichte Knospen in nur 8-9 Wochen.

Dies ist ein Sativa-dominanter Hybrid, der durch verschiedene Cannabis-Selektionen durch Kreuzung von Power Plant und Santa Maria entwickelt wurde.
Er hat seinen Ursprung in den Staaten, genauer gesagt in Indiana, wo eine Gruppe von Züchtern ihn erstmals produzierte und auf den Markt brachte. Von dort aus verbreitete sich BubbleGum nach Neuengland und später nach Holland.